Artikelnr.: sw-typ-01
zur ÜbersichtFive Finger Typist

5-Finger-Schreiber


Five Finger Typist ist ein Schreib-Lehrgang für alle, die mit ihrer rechten oder linken Hand das einhändige "Blindschreiben" auf der deutschen Standard-Computer-Tastatur erlernen möchten.

Five Finger Typist bietet strukturierte Schreibübungen. Zuerst wird die Grundstellung gelehrt. Die Übungen schreiten dann vorwärts, um neue Buchstaben-Tasten vorzustellen und um zu üben, was schon gelernt wurde.

Five Finger Typist ist sehr leicht zu benutzen. Sogar Anfänger können damit zu einem Meister des "Blindschreibens" werden.
Beispielbild für das Programm
Das Programm ist geeignet für Kinder und Erwachsene.
Es bietet zu jeder Zeit die Möglichkeit, die Übungen entweder mit der rechten oder der linken Hand durchzuführen.
Das 1-Hand-Schreiben eröffnet neue Kommunikationsfähigkeiten - Notizen, Memos, Briefeschreiben, Dateneingabe, Computerspiele und Programme steuern, quasi nebenbei.
Diese Fähigkeit zu erwerben, ist natürlich besonders wichtig für diejenigen, die wegen bestimmter Einschränkungen nur mit einer Hand schreiben können.

Man kann der Übungs-Reihenfolge des Programmes folgen, es können aber auch jederzeit einzelne Übungen wiederholt oder vorgezogen werden. Alle Übungen lassen sich Ihrem eigenem Tempo entsprechend bearbeiten.
Eine animierte Hand zeigt auf dem Bildschirm die korrekten Handbewegungen, während Sie Buchstaben tippen.
Eine Statistik gibt den Fortschritt als Erfolgskontrolle aus und kann laufend angeschaut werden.

Die deutsche Version des Programms ist bisher nur in der Version 2.1.2 verfügbar.
Das Programm lässt sich bis Windows® 7 (32 bit)  problemlos installieren.
Auf der CD der Vollversion ist aber auch ein separates Programm mit vollem Leistungsumfang, das auch mit Windows® 7 (64 bit) und Windows® 8 lauffähig ist, allerdings ohne Installation direkt gestartet werden muss.

Die hier herunterladbare Demoversion läuft bis Windows® 7 (64 bit) und Windows® 8.

Artikel-Nr.:
sw-typ-01


zurück zur Übersicht Preise Demoversion Letzte Änderung: 28.08.13