Allora
Mobile Kommunikationshilfe
- synthetischer Sprachausgabe,
- intelligenter Wortvorhersage,
- Einbindung natürlicher Sprachmitteilungen
Logo des Herstellers jabbla


Allora (2), Klick vergrößert!Das handliche Kommunikationshilfsmittel ermöglicht eine direkte und schnelle Unterhaltung mit einem Kommunikationspartner über die Schriftsprache.
Der Text erscheint auf einem großen, sehr kontraststarken Display, dessen Schrift sich auch noch größer einstellen lässt. Gleichzeitig kann der Text auf einem kleineren Display an der Rückseite gelesen werden.
Dieses ist abnehmbar und dann drahtlos betreibbar und kann noch in etwa 2 m Entfernung vom Partner der Kommunikation gelesen werden.

Der eingegebene Text wird auch nach jedem geschriebenen Wort oder nach dem Drücken der Entertaste durch die gut verständliche synthetische Sprachausgabe (männliche oder weibliche Stimme) wiedergegeben.


Die intelligente und erweiterungsfähige Wortvorhersage (25.000 Wörter schon vorhanden) hilft, viele Tastendrücke zu sparen und freie Aussagen relativ schnell einzugeben.

Häufig verwendete Aussagen (über das interne Mikrofon aufgenommen) oder Textbausteine lassen sich nicht nur direkt jeder Taste zuordnen, sondern es können auch Tastenkombinationen oder Abkürzungen für die Ablage verwendet werden. Aussagen mit bis zu 1.000 Zeichen sind so schnell abrufbereit.

Die Bedienung von Allora erfolgt direkt über die großen gut erkennbaren Tasten, die vor Spritzwasser geschützt sind. Das Gerät ist komplett mit einem Finger bedienbar. Bei feinmotorischen Störungen oder fehlender Kraft steht optional ein Fingerführgitter zur Verfügung. Alternativ könnte das Gerät auch mit einem externen Taster im Scann-Modus bedient werden.
Rückseite Allora (2)
Man kann natürliche Sprachaufnahmen in das Gerät einspielen und frei wählbar Tasten bzw.  Tastenkombinationen zuordnen. Das ermöglicht einem Sprachbehinderten, auch emotionale Äußerungen von sich zu geben, wodurch die Qualität der Kommunikation verbessert wird, da dies die Akzeptanz eines solchen Hilfsmittels bei dem Kommunikationspartner stark erhöht.

Durch eine Tragetasche lässt sich das Gerät auch außerhalb des häuslichen Umfeldes mobil nutzen. Oder es wird auf einem Rollstuhl montiert.

Technische Daten:
- Maße: 250 mm x 175 mm x 20-60 mm,
- Gewicht: ca. 1 kg, Tasche 300g,
- Stromversorgung: Akku/Ladegerät, Akku arbeitet etwa 10 h,


Zubehör optional:

- integrierte Infrarot-Umfeldkontrolle (GEWA)
,
- Fingerführgitter,
- GSM-Modul (Telefon) mit SIM Card,
   so dass auch SMS verschickbar sind,
Lieferumfang:
- Gerät Allora,
- Tragetasche,
- Netzteil,
- Bedienungsanleitung,
- Übertragungskabel & Software für Dateiübertragung,

Artikel-Nummer: ko-al


zur Übersicht Preise Info drucken

Letzte Änderung 03.05.2013