Bildschirmvergrößerung

ZoomText
zur Übersichtfür Windows


zt10-boxes.jpg (8232 Byte)

ZoomText  ist ein speziell auf die Bedürfnisse von Sehbehinderten zugeschnittenes Programm, das PC-Bildschirm-Darstellungen auf verschiedene Arten vergrößert.
Es arbeitet mit einer Vielzahl von Anwendungsprogrammen und Grafikkarten zusammen, ist einfach zu installieren und benötigt für die Grundfunktionen keine Hardwarezusätze.

ZoomText kann man in zwei Varianten erwerben, ZT Magnifier mit allen Vergrößerungsfunktionen oder ZT Magnifier/Screenreader zusätzlich mit einem Bildschirmansage- und Vorlese-Modul mit integrierter Sprachausgabe.
Beide Varianten gibt es in CD- oder USB-Stick-Ausführung, siehe unten.


Die Version 10.01 des bewährten Programms ist herausgekommen!
Sie können sich hier eine Demoversion des Programms herunterladen.

Die Version 10 bietet neue Werkzeuge, um sehbehinderten PC-Nutzern die Arbeit zu erleichtern:

- Nutzung einer externen HD-WebCam als Vergrößerungskamera,
- eigene Suchfunktion für Webseiten,

und für die Reader-Variante mit Sprachausgabe:

- Umwandlung von Texten in Audiodateien, die auch auf anderen Medien vorgelesen werden können,
- vorlesen von Texten im Hintergrund, während andere Aufgaben erledigt werden,Seitenanfang
- komfortables Vorlesen am Mauszeiger.


ZoomText Magnifier :

  • Vergrößerung von 1 bis 16fach mit Kantenglättung aller Schriften, feine Stufen 1,25, 1,5, 1,75 und 2,5 möglich!
    Mit der Xfont-Technologie werden alle Schriftarten natürlich vergrößert, nicht wie z.B. in der Windows-Bildschirmlupe.
  • Farbeinstell-Möglichkeiten (Farbfilter, Invertierung, Graustufen, Transformation problematischer Farben, ...),
  • Vollbild- oder Teilbildvergrößerung (Lupe, Bereich, horizontales und vertikales Splitting, .... siehe rechts), aktuelle Textzeile vergrößerbar,
  • Verfolgung von Bildschirm-Ereignissen (Cursor, Maus,...)
  • verschiedene Mauszeiger und Cursor- Hervorhebungen,
    Der Windows-Fokus kann durch verschiedene Markierungen besonders hervorgehoben werden, um die schnelle Orientierung im Bild zu erleichtern.
  • Mauszeiger auf das aktuelle Fenster einschränkbar,
  • integrierter Dokumentenleser (scrollt Dokument automatisch),
  • Unterstützung des Lesens von Internet- und PDF-Seiten,
  • Unabhängigkeit von Bildauflösung und genutzter Farbtiefe,
  • deutschsprachige Bedienoberfläche, Hilfe und Handbuch,
  • Neben der Möglichkeit der Installation von CD gibt es den Start von einem USB-Stick (unterschiedliche Programmversionen). Damit kann ZoomText auf allen frequentierten PCs zu Hause, auf der Arbeitsstelle, in der Schule, in der Uni,... installiert werden (statt von CD vom USB-Stick, für die Installation Administratorrechte nötig), läuft aber nur auf dem PC, wo der USB-Stick gesteckt ist (dann natürlich auch ohne Administratorrechte).
    Die persönlichen Einstellungen für ZoomText werden durch Speicherung auf dem Stick auf allen PCs wirksam. Außerdem ist es zulässig, ZoomText auf dem meistgenutzten PC wie bei der CD-Version über das Internet zu authorisieren und dann auch ohne Stick zu betreiben.
    Auf dem USB-Stick sind auch noch etwa 400 MByte Platz für persönliche Daten.
  • ZoomText speichert zu jedem Anwendungsprogramm, mit dem Sie arbeiten, Ihre bevorzugten Einstellungen und stellt diese ein, wenn Sie das Programm wieder benutzen.
zt-lupe.jpg (54512 Byte)

Bildschirm - Lupe

zt-bereich.jpg (56250 Byte)

Fester Bereich für Zoom

zt-teilung.jpg (57516 Byte)

Horizontale Bildschirm-Teilung

  • ZoomText unterstützt die Arbeit mit zwei Monitoren, einer zeigt das normale Bild, der andere den jeweils vergrößerten Ausschnitt.
  • ZoomText unterstützt Windows 7, arbeitet mit Office 2010 und anderen neuen Anwendungen.
  • Von ZoomText gibt es eine Netzwerklizenz, mit der man auf allen PCs im Netz und einem unabhängigen PC arbeiten kann.

SeitenanfangAlle Anpassungen an Ihre Bedürfnisse und Besonderheiten von Programmen erfolgen über Einstellpanele in einem Werkzeugbalken, deren wichtigste Funktionen aber auch über normale Menüs und natürlich Tastenkombinationen erreichbar sind.


ZoomText Magnifier / Screenreader
  
bietet zusätzlich die Unterstützung der Vergrößerung durch lautsprachliche Ansage. Zu dem Programm werden zwei mehrsprachige und gut verständliche Sprachausgaben geliefert (Soundkarte erforderlich), weitere verfügbare Sprachsynthesen sind ansteuerbar (SAPI und SSIL).

Mit dem Screenreader haben Sie weitere Möglichkeiten, die den Gesichtssinn erheblich entlasten können, nach Ihren Bedürfnissen konfigurierbar und auch abschaltbar sind:

  • Ansage der WINDOWS-Komponenten bei der Bedienung und der Texte im aktuellen Fenster,

  • zeilen-, wortweises oder buchstabierendes Vorlesen in Editorfenstern (Steuerung mit Cursortasten),

  • mitbuchstabieren oder lesen des fertigen Wortes beim Tippen über die Tastatur,

  • automatisches und gesteuertes Vorlesen von langen Texten mit dem Dokumenten-Leser.

Sprache: schaltet die Bildschirmansage ein oder aus,
Rate: bestimmt das Sprechtempo,
Eingabe: legt fest, wie bei der Eingabe über die Tastatur gesprochen wird,
Maus: definiert die Ansage bei Mausbewegungen,
Ausführlichkeit: gibt den Umfang der sprachlichen Äußerungen vor,
Anwendungsleser: ermöglicht das flüssige Lesen von Texten in der gerade aktuellen Anwendung,
Dokumentleser: übergibt ein Textdokument an den Reader zum Vorlesen,
Sprich: spricht das Windows-Element, z.B. Bedeutung eines Buttons, auf den die Maus zeigt,


Produkt Artikelnummer
ZoomText Magnifier CD gs-prog-20
ZoomText Magnifier USB gs-prog-25
ZoomText Magn./Screenreader CD gs-prog-30
ZoomText Magn./Screenreader USB gs-prog-35
ZoomText Updates auf Anfrage
Wir führen auch eine breite Auswahl von Bildschirm-Lesegeräten, Sprachausgaben und anderen Hilfsmitteln für den Computer-Zugang.

ZoomText ist ein registriertes Warenzeichen der Algorithmic Implementations, Inc.


zur Übersicht Preise Seitenanfang Impressum Ingenieurbüro Dr. Seveke