Lesehilfen und Leselupen

Zuhause wie unterwegs sind optische und elektronische Lupen eine unentbehrliche Hilfe, wenn die Lesebrille nicht mehr ausreicht.
Elektronische Lupen sind für höhere Vergrößerungen den optischen Lupen in Ausstattung und Funktionalität überlegen:
Die konstruktionsbedingten Randverzerrungen der rein optischen Geräte entfallen in einem weiten Bereich.
Ungünstige Lichtbedingungen führen auf Grund eingebauter Beleuchtung nicht zu schlechtem Kontrast, Die Erkennbarkeit kann zusätzlich noch elektronisch verbessert und durch farblich abweichende Darstellungen unterstützt werden.
Bilder  lassen sich bei einigen elektronischen Lupen speichern und so in günstigerer Haltung gelesen und z.B. zum Telefon mitnehmen.

Elektronische Lupen gibt es in verschiedenartigsten Ausführungen, Größen und Leistungsmerkmalen. Unten sind typische Verteter von Einsatzklassen genannt. Man sollte sich reiflich überlegen, was einem bei der Lupe wichtig ist, großes Display, geringes Gewicht, einfache Bedienbarkeit, Akkulaufzeit, Griffigkeit, ...
Eine elektronische Lupe kann die hochauflösende Hand- oder Ständerkamera für das Lesen oder die anhaltende Betrachtung nicht ersetzen. Sie kann nur durch ihre mobile Einsetzbarkeit unterwegs oder an verschiedensten Stellen am Arbeitsplatz das Erkennen kurzer Einheiten ermöglichen und so die großen Lese-/Sichtgeräte ergänzen.


Lesestab

Artikelnr.: gs-lupe-08c

SeitenanfangLesestab

  • ermöglicht mit relativ geringer Vergrößerung (1,8 -fach) das fließende Lesen über die Breite einer A4-Seite,
  • aus leichtem, hochwertigem Kunststoff mit asphärischer Oberflächengestaltung,
  • mit roter Hilfslinie für bessere Zeilenführung.

Scheckkarten-Lupe Easy Pocket
  • sehr leichte und flache Lupe mit LED-Beleuchtung,
  • 3-fache Vergrößerung, diffraktiv aspärische Linse,
  • Abmessungen 8,5 x 5,5 x 0,6 cm³,
  • Artikelnr.: gs-lupe-10

Scheckkarten-Lupe Easy Pocket

Lupe MiniMax

Artikelnr.: gs-kam-08

SeitenanfangminiMAX
  • mobiler Einsatz dank ihres geringen Gewichts und der Slider-Konstruktion (aufschiebbares Display),
  • ausklappbares Schreibstativ,
  • Standbildfunktion,
  • einfache und intuitive Bedienbarkeit,
  • Displaydiagonale: 2,8"/7,1 cm,
  • Vergrößerung (3 Stufen):
    3-, 4,5- und 6,5-fach,
  • Echtfarbe, Falschfarben, invers,
  • Abmessungen 11,5/9x6x3 cm³, 140 g

Lupe Compact 5 HD

Compact 5 HD
  • Display mit gutem Kontrast (5"/12,7 cm),
  • aufstellbares Display,,
  • Vergrößerung (stufenlos):
    1,5- bis 18-fach,
  • Echtfarbe, Falschfarben, invers,
  • Schnappschussfunktion,
  • Abmessungen: 13,7x8,8x2,3 cm³, 300 g,

Artikelnr.: gs-kam-22


MagniLink Visus

SeitenanfangMagniLink Visus
  • 4,3"(11 cm)-AMOLED-Bildschirm, optimiert für hohes Lesetempo, Hochkontrast,
  • Vergrößerung 1,5 bis 7x,
  • Bild-Einfrierfunktion,
  • bis zu 4 h Akkulaufzeit,
  • Abmess.: 20x8x3 cm³, 200 g,

Artikelnr.: gs-kam-42


SmartLux

Smartlux DIGITAL
  • reflexionsarmes 5"-Farb-LCD (12,5 cm)
  • Vergrößerung von 1,7 bis 12-fach,
  • Echtfarben, Hochkontrast, invers, Falschfarben,
  • Fotofunktion mit internem Speicher (20 Bilder),
  • Aufstellbügel zum Lesen und Schreiben,
  • Abmess.: 17x9x1,5...3 cm³, 220 g

Artikelnr.: gs-kam-44


MobiLux

Seitenanfang
mobilux® DIGITAL Touch HD
  • reflexionsfreies 4,3“ Touchdisplay  
    (11 cm),
  • große Tiefenschärfe für variable Nutzungshöhe,
  • Vergrößerung von 4 bis 12-fach,
    handgehalten bei 5 cm  1,9 bis 4,5-fach,
  • Leselinie einblendbar,
  • Echtfarben, Hochkontrast, invers, Falschfarben,
  • LCD-Helligkeit dimmbar,
  • LED-Beleuchtung abschaltbar,
  • Fotofunktion, Bilder speicherbar,
    übertragbar durch SD-Karte oder USB,
  • Anschluss an Computer über USB möglich, Darstellung auf Monitor,
  • Gewicht: 230 g,
  • Batterielaufzeit: 2,5-3 h, Ladezeit 2 h,

Artikelnr.: gs-kam-45

Mobilux mit PC-Bildschirm


Diese Lupen stehen hier nur als typische Vertreter ihrer Klasse.
Das Angebot auf dem Markt ist viel größer und verändert sich ständig.
Fragen Sie uns nach dem Gerät für Ihre spezifischen Bedürfnisse.


zur Übersicht Preise Seitenanfang

Letzte Änderung: 23.05.2015