Reparatur von Geräten


Sollte es zu Fehlfunktionen oder auch Beschädigungen an unseren Geräten bei Ihnen kommen, werden wir uns um schnellstmögliche Beseitigung des Problems bemühen.

Rufen Sie uns dann bitte zunächst unter der Nummer 0351 472 4100 an und schildern den Fehler.
Wenn Sie das Gerät bei einem unserer Vertriebspartner gekauft haben, und dieser Sie auffordert, das Problem direkt mit uns zu lösen, damit der Schaden schneller behoben werden kann, dann rufen Sie uns bitte auch an oder schildern das Problem per Email. Prüfen Sie vorher, ob das Problem nicht in Ihrer restlichen Anlage zu suchen ist (Kabel nicht richtig angesteckt, fehlende Treiber ...).

Halten Sie für die Absprache bitte folgende Informationen bereit (nur die bei dem konkreten Fehler sinnvollen Infos):
1. Datum des Lieferscheins (wenn Garantiefall),
2. Typ des Gerätes
(siehe Lieferschein),
3. wenn möglich, Version des internen Programms
(siehe erste Zeile des Einstellmodus),
4. Seriennummer des Gerätes
(siehe Typschild),
5. Typ und Version des Betriebssystems Ihres PC,
6. Art des Anschlusses an den PC
(PS/2, seriell, USB,...),
7. Adresse des Kostenträgers für die Reparatur
(wenn nicht Garantie).

Wenn sich die Fehlfunktion nicht in dem Gespräch oder durch andere Maßnahmen beseitigen lässt, bitten wir Sie dann meist, das Gerät frei an uns zu schicken.
Verpacken Sie es dazu gut, legen alles notwendige Zubehör für die Funktion bei (Netzteil, Anschlusskabel, u.U. Bedienstäbe,...) und denken Sie beim Versand an die richtige Versicherungshöhe entsprechend des Wiederbeschaffungswertes.
Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie bei starker Verschmutzung eine äußerliche Reinigung vornähmen.
Eine kurze, der Sendung beiliegende Fehlerbeschreibung hilft uns auch, die Reparatur schnell zu erledigen.
Ihre Email-Adresse oder Telefon-Nummer hilft uns bei möglichen Rückfragen oder Absprachen.
Senden Sie das Paket bitte an:

Ingenieurbüro Dr. Seveke
Schnorrstraße 70
D-01069 Dresden

Vergessen Sie auch nicht die Adresse, an die Sie das Gerät zurückerhalten möchten.

Wir bemühen uns nach Erhalt des defekten Gerätes um die Erkennung der Fehlerursache, reparieren im Garantiefall sofort oder erstellen zunächst einen Kostenvoranschlag, für Sie, Ihren Lieferanten oder den Kostenträger, wenn dies abgesprochen wurde.
Das reparierte Gerät wird dann per UPS an die von Ihnen genannte Adresse zurückgeschickt.


zurück Impressum letzte Änderung: 30.05.2013